Angst Angst vor dem Zahnarzt Denti-Bon Deutschland Implantate Implantate Berlin Implantate Bocholt Implantate Köln Implantate Lübeck Implantate Mönchengladbach Implantate Nürnberg Implantate Stuttgart Keramikimplantate Lübeck Notdienst Preisvergleich preisvergleich implantate preisvergleich zahnersatz Preiswerter Zahnersatz Zahnarzt Zahnarztangst Zahnarzt Berlin Zahnarzt Bocholt Zahnarzt Düsseldorf Zahnarzt Hamburg Zahnarzt Lübeck Zahnarzt Mönchengladbach Zahnarztphobie Zahnarztpraxis Zahnarztsuche Zahnersatz Zahnersatz Hamburg Zahnersatz Lubeck Zahnersatz Stuttgart Zahnfleischbluten Zahnimplantate Zahnprobleme Zahnreinigung Zahnschmerzen Zahnärzte Zahnärzte Berlin Zahnärzte Düsseldorf Zahnärzte Hamburg Zahnärzte Lübeck Zahnärzte Stuttgart 3D – Diagnostik (18)
AgbZ (168)
Allgemein (220)
Angst vor dem Zahnarzt (80)
bleaching (23)
CEREC (20)
Cerec Bocholt (5)
Denti-Bon (21)
Fräszentrum (3)
Fräszentrum Lübeck (3)
Implantate (176)
Kieferorthopädie KFO (6)
Mini Implanate (31)
Modellarchivierung (1)
Mundgeruch (13)
Narkose Zahnarzt (8)
Preisvergleich Zahnersatz (40)
Schlüsselanhänger Zahnarzt (2)
Schnarchen (6)
Sonstige Lübeck (34)
Stellenangebot Zahntechniker (5)
Suche Zahnarzt (149)
Suchmaschinenoptimierung (9)
Vorsorge beim Zahnarzt (70)
Zahnarztangst (45)
Zahnarzthelferin (2)
Zahnarztphobie (28)
Zahnarztsuche Postleitzahlen (11)
Zähneknirschen (3)
Zahnersatz (157)
Zahnfleischbluten (25)
Zahnschmerzen (54)
Zahnzusatzversicherungen (2)

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Zahnärzte aus Flensburg helfen bei Zahnschmerzen trotz gesundem Zahn

Ein Zahn schmerzt, obwohl er keine Merkmale einer Erkrankung optisch aufweist. Auf heiß und kalt reagiert er besonders empfindlich. Eine Untersuchung beim Zahnarzt ergibt, dass kein kariöser Effekt vorliegt und es wird empfohlen den Zahnnerv abzutöten. Doch die Zahnärzte in Flensburg wissen, das der Zahn zum Beispiel beim Essen wieder anfängt zu schmerzen. Es ist jedes Mal eine Belastung für den behandelten Zahn.

Meist wird dann, bei einer nächsten Behandlung eine Entzündung an den Wurzelspitzen festgestellt, welche dann mit einer Wurzelspitzenresektion behandelt wird. Die Wurzelspitze wird hierbei in einem chirurgischen Eingriff gekürzt. Leider ist diese Behandlung in den meisten Fällen nur zeitbedingt und irgendwann entschließt man sich, um dem Spuk ein Ende zu setzen, zu einer Extraktion. Die Versorgung der so entstandenen Zahnlücke steht mit einem entsprechenden Zahnersatz in Flensburg oder auch Implantate in Flensburg nach einer gewissen Abheilungszeit an. Für ein besseres Verständnis für solche Abläufe zu bekommen stehen die Zahnärzte in Flensburg ihren Patienten mit ausreichenden Informationen zur Aufklärung zur Seite.


So wird dem Patienten zum Beispiel bei solchen Fällen erklärt, dass vom Zahn über einen Nerv die Schmerzinformation an das Gehirn übermittelt wird. Dieser Nerv führt mit einem Ast zum Oberkiefer und mit einem zweiten Ast zum Unterkiefer. Dort führen die Äste über kleinere Fasern zum Zahnfleisch, zum Zahn und zum Knochen und sind mit diesen verbunden. Jedoch kann das Gehirn nicht genau lokalisieren, wo genau der Schmerz sitzt.

So kann es vorkommen, dass der Patient einen bestimmten Zahn als schmerzhaft benennt, aber die eigentliche Ursache für den Schmerz an einem anderen Zahn sitzt. In diesem Fall verschaffen sich die Zahnärzte aus Flensburg mittels entsprechenden Testmethoden eine genauere Gewissheit. Auf diese Weise haben sie die Möglichkeit, je nach Beschwerdebild, eine erfolgreiche Schmerzbehandlung auf Dauern bei dem Patienten anzuwenden. Ziel der Zahnärzte aus Flensburg ist es, am Ende einer jeden Behandlung, den Patienten ohne Schmerzen und zufrieden nach Hause gehen zu lassen.

Be Sociable, Share!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.